Britta Schöllmann

Erstkommunion damals und heute . . .

Welche Erinnerungen haben Sie an Ihre Erstkommunion?

Mit dieser Frage schickten viele Leser/Innen der Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln ihre Geschichten und Fotos an die Redaktion. Für mich war es eine Freude, diese vielen Gedanken und Eindrücke aus mehreren Jahrzehnten zu lesen.

Welche Erinnerungen haben Sie an Ihre Erstkommunion? Was haben Sie für Erfahrungen gemacht?

Diese Fragen möchte einen Blick werfen in die Vergangenheit und die Gegenwart der Erstkommunionen unserer Gemeindemitglieder. Wenn Sie nun gerne mitmachen möchten, senden Sie mir Ihre Daten per eMail. Für jedes Bild, welches Sie zur Veröffentlichung auf der Gemeindehomepage www.kklangenfeld.de freigeben, benötigen wir eine Einverständniserklärung, für Sie über den Button unten einen Vordruck abrufen können.

Diese persönlich unterschriebene Einverständniserklärung muss für jedes Bild und für jede Person, die noch auf dem Bild abgelichtet ist, erhoben werden. Bei Fotos mit Kindern müssen die Erziehungsberechtigten die Erklärung unterschreiben, falls das abgebildete Kind heute noch nicht volljährig ist. Bei Fotos vom Fotografen haben diese das Urheberrecht an den von Ihnen fotografierten Bildern. Das ist unabhängig von der Zustimmung der abgebildeten Personen und verlangt ggf. die Nennung des Fotografen; diese(r) sollte also wenigstens bekannt sein, falls der Fotograf nicht per Vertrag seine Urheberrechte an den Auftraggeber abgetreten hat. Falls Sie Hilfe brauchen bei der technischen Umsetzung oder Sie noch Fragen haben, helfe ich Ihnen gerne. Ich freue mich schon auf Ihre Bilder, Geschichten und Videos. 

In den kommenden Monaten werden aus unserer Gemeinde St. Josef und Martin 170 Kinder zur Ersten Heiligen Kommunion gehen. An was werden sie sich wohl erinnern? Ich wünsche diesen Kindern mit Ihren Eltern und Frau Hörner trotz Corona Einschränkungen ein ganz besonderes und bereicherndes Glaubensfest. Mit der Erstkommunion endet nicht die religiöse Erfahrung, sondern darf das ganze Leben weiter entfaltet werden. Für diese abenteuerliche Reise wünsche ich viel Freude und weitere Gotteserfahrungen!


Britta Schöllmann,
Gemeindereferentin

Erstkommunion 1976

Erstkommunion 1947 - Frau Wojahn

Wojahn 1947

Erstkommunion 1967 - Anette Hansen

1967 in Zülpich - Gerhard Trimborn

Bilder von der Erstkommunion 2021

7 Bilder

Annalisa Leone

Erstkommunion 1939
2 Bilder

Ich-Menschen und Du-Menschen

ek-b-schöllmann

Meine eigene Erstkommunion ist bald vierzig Jahre her. Der 10. April 1983 war ein eiskalter Frühlingstag und alle hatten über ihrer Festkleidung eine dicke, wärmende Jacke an. 

Erstkommunion im 2. Weltkrieg

Weißer Sonntag am 25. April 1965 - Jürgen Müller

Erstkommunion 1951

Waltraud Göhausen

1. April 1951

St. Johannes-Baptist in Plettenberg-Eiringhausen

Kommunionkind Waltraud Göhausen, geborene Gante, mit ihren Eltern

Predigt vor Kommunionkindern zur eigenen Goldkommunion von Christian Müller