St. Mariä Himmelfahrt:Plätzchenaktion der Messdiener*innen

Adventsbasar zugunsten des Indien-Projektes von Pater Joseph
Datum:
28.11.2020 16:00
Ort:
Kirche St. Mariä Himmelfahrt
Hardt 68

Auch in diesem Jahr haben wir uns entschlossen, trotz der schwierigen Situation, die die Coronapandemie mit sich bringt, den Adventbasar zugunsten von Pater Joseph und seinen Projekten in Indien durchzuführen. Armut, eine hohe Bevölkerungsdichte und eine schlechte Gesundheitsversorgung begünstigen die Ausbreitung des Coronavirus in Indien. Hinzu kommen weitere Probleme: Indien ist sehr bevölkerungsreich, und die Bevölkerung ist sehr arm. Viele Inder/innen leben auf engstem Raum, viele ohne ein Dach über dem Kopf. Auch der Zugang zu Wasser und Hygieneartikeln ist in Indien meistens nicht gewährleistet. Die meisten Tagelöhner haben ihre Arbeit verloren und können kaum ihre Familien ernähren. Nicht alle Menschen genießen den hohen Standard an ärztlicher Versorgung und ein gutes Gesundheitssystem.

Daher unser Entschluss, Ihnen, wie in den vergangenen Jahren, die Möglichkeit zu geben, selbstgebackene Plätzchen gegen eine Spende zu erwerben. Den gesamten Erlös spenden die Messdiener*innen dem Indienprojekt von Pater Joseph.

Am Samstag, 28.11., vor dem 1. Advent, haben Sie schon ab 16.00 Uhr die Möglichkeit, unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln die Plätzchen in der Kirche zu kaufen. Bei schönem Wetter stehen wir draußen vor der Eingangstür. Da aufgrund der eingeschränkten Teilnehmerzahl leider nicht alle Gemeindemitglieder an diesem Tag den Gottesdienst um 18.30 Uhr besuchen können, hoffen wir, mit dieser Lösung allen die Möglichkeit zu geben, dieses Projekt zu unterstützen. Die zahlreichen Projekte, die Pater Joseph in Indien ins Leben gerufen hat, unterstützen seit vielen Jahren Frauen, Jugendliche und Kinder, um ihnen eine Ausbildung, bzw. Schulausbildung zu ermöglichen. 

Wir freuen uns sehr, Sie an diesem Tag ab 16.00 Uhr hier in St. Mariä Himmelfahrt begrüßen zu dürfen und danken Ihnen von Herzen für Ihre Unterstützung!