Datum:
19. Juli 2020

Kirchenchor an St.Mariä Himmelfahrt, Hardt

Der Kirchenchor mit derzeit 34 aktiven Mitgliedern hat seine vornehmliche Aufgabe in der Mitgestaltung der Gottesdienste und liturgischen Feiern des Kirchenjahres. Er beteiligt sich aber auch gerne mit seinem Gesang an geselligen und kulturellen Ereignissen und Veranstaltungen.

Das Repertoire der kirchlichen und weltlichen Musik spannt sich vom Choral über die klassische Kirchenmusik aller Jahrhunderte bis in die aktuelle Zeit mit Werken aus Taize, neues geistliches Lied und lebenden Komponisten der Kirchenmusik. Ein Schwerpunkt ist dabei die Klassik mit Werken von Mozart, Haydn und Komponisten des 19.Jahrhunderts. Zu besonderen kirchlichen Festen singt er dabei gerne Werke mit Unterstützung von Solisten und Orchester.

Der Chor pflegt natürlich auch die Geselligkeit und den Zusammenhalt in der Chorfamilie durch Feste, Ausflüge und Gemeinschaftserlebnisse. Das Chorjahr füllt sich dadurch mit Karneval, Cäcillienfeier, Jahresausflug, Geburtstagen, Jubiläen etc. zu einem bunten Leben aus Kirche und Gemeinschaft in der Chorarbeit.

Der Chor probt unter gewöhnlichen Bedingungen bis auf eine Sommerpause jeden Freitag 20.00 Uhr im Pfarrheim von St.Mariä-Himmelfahrt.

Stand:  Juni 2020

Chorleiter Dr. Albert Evertz