Wer wird zur Firmvorbereitung angeschrieben, und wie alt darf man sein?

Datum:
27. Apr. 2020

Angeschrieben werden Jugendliche, die in einem bestimmten Zeitraum geboren wurden. Seit 2017 wird sich der neu beginnende Firmkurs immer um etwa zwei Monate nach hinten verschieben. Dies liegt an dem großen Firmgebiet des Weihbischofes, der die Firmanden in St. Josef und Martin firmt.

Folgende Jahrgänge werden in den kommenden Jahren angeschrieben:

Jahrgang 01.10.2004 – 31.09.2005 für die Firmvorbereitung 2020 - Beginn Anfang September und Firmmessen im Dezember/Januar.
Jahrgang 01.10.2005 – 31.09.2006 für die Firmvorbereitung 2021
Jahrgang 01.10.2006 – 31.09.2007 für die Firmvorbereitung 2022
Jahrgang 01.10.2007 – 31.09.2008 für die Firmvorbereitung 2023


Es gilt: Wer beim Tag der Firmung 14 Jahre alt ist, kann gefirmt werden.