Geht eine Firmung auch als Erwachsener?

Datum:
27. Apr. 2020

Ein Höchstalter für die Firmung gibt es nicht, es findet aber eine andere Vorbereitung statt. Wer sich als Erwachsener zur Firmung entscheidet, wird von einem Pastoralen Dienst vorbereitet und begleitet. Dies geschieht z.B. durch einen Priester, einen Diakon, eine Gemeindereferentin, einem Gemeindereferenten, einer Pastoralreferentin oder einem Pastoralreferenten. Dazu meldet man sich im Pastoralbüro (Solinger Straße 17, 40764 Langenfeld), und das Pastoralbüro hilft bei den weiteren Schritten.