Meldungen

Alle Meldungen → siehe unten

Stellenausschreibung: Verwaltungsleiter/in in unserer Kirchengemeinde
21.02.2019 - Ralf Herkenrath wird ab Sommer eine Stelle als Verwaltungsleiter in der Nähe seines Wohnortes antreten.
Nachruf Pfarrer i.R. Joseph Limbach
01.02.2019 - Am Dienstag, 29.01.2019, ist Pfarrer i.R. Joseph Limbach nach längerer Krankheit verstorben. Wir halten für ihn am Mittwoch, 06.02.2019, um 18.00 Uhr eine Totenvesper in der Kirche St. Barbara und feiern die Exequien am Donnerstag, 07.02.2019, um 09.30 Uhr - ebenfalls in der Kirche St. Barbara.
Sternsingeraktion 2019
30.01.2019 - ein erfreuliches Ergebnis dieser Sammelaktion
22. Dezember 2018: letzte Vesper An-Ge-Dacht in St. Gerhard
13.12.2018 - In Zukunft nur noch Laudes An-Ge-Dacht in St. Barbara

Nikolaus-Groß-Gedenktag der KAB

Kirche St. Martin und Pfarrheim an St. Martin, Richrath

23. Februar 2019 18:30 Uhr

Nikolaus-Groß-Gedenktag der KAB am 23. Januar

„Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen, ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“

„Den Artikel 1 des Grundgesetzes hätten auch die Märtyrer der KAB (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung), namentlich Nikolaus Groß, Prälat Dr. Otto Müller und Bernhard Letterhaus, so in die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland schreiben können, denn dafür standen sie in und mit ihrem Leben ein“, erläutert Kerstin Hoffmann, Vorsitzende des KAB-Städteverbandes Langenfeld/Monheim.

„Aus ihrem christlichen Menschenbild war den drei Vorgenannten die Würde jedes Menschen unantastbar. Ihre Haltung führte zwangsläufig in die Opposition und zum aktiven Widerstand gegen den Nationalsozialismus“, führt Frau Hoffmann weiter aus.

Seit vielen Jahrzehnten gedenkt die KAB am 23. Januar, dem Tag, an dem Nikolaus Groß (Papst Johannes Paul II. hat ihn am 07.10.2001 in Rom seliggesprochen) hingerichtet wurde, der Märtyrer, die im Widerstand gegen das „Hitler-Regime“ ihr Leben ließen.

Der KAB-Städteverband Langenfeld/Monheim gedenkt Nikolaus Groß und seiner Wegefährten in diesem Jahr mit einem von ihr mitgestalteten Gedenkmesse am

Mittwoch, 23.01., um 18.30 Uhr in St. Martin.

Im Anschluss wird Uwe Schummer MdB die Gedenkrede zu Ehren der KAB-Märtyrer, des seligen Nikolaus Groß, Prälat Dr. Otto Müller und Bernhard Letterhaus, halten. Danach lädt der KAB-Städteverband Langenfeld/Monheim herzlich zur Begegnung und zum Meinungsaustausch in das Pfarrheim St. Martin ein.

Den Gedenktag für die KAB–Märtyrer nimmt die KAB Langenfeld zum Anlass, die Spenden ihrer Aktion „Sing mit zur Weihnachtszeit“ zugunsten der Initiative „gutenachtbus“ in Düsseldorf zu überreichen.

Der „Gute-Nacht-Bus“ wird an diesem Tag um 18.00 Uhr vor der Kirche Halt machen, so dass sich alle Interessierten einen Einblick in die wichtige Arbeit der Initiative verschaffen können. Spenden in materieller und finanzieller Form können gern bei dieser Gelegenheit ab 17.00 Uhr im Pfarrheim St. Martin abgegeben werden.


Zurück