Michael Schmitz wird geehrt für 25 Jahre Leitung des Chores hevel

Dr. Michael Schmitz hat 1991 die Leitung des Chores 'hevel' in Berghausen übernommen. In den 25 Jahren unter seiner Leitung hat der Chor an vielen Gottesdiensten und Festmessen mitgewirkt sowie Konzerte aufgeführt;  in Berghausen, aber auch auf Reisen nach Israel. Besonders in Erinnerung bleibt die Aufführung des "Vermächtnis eines Freundes" zum Gedenken an die 2016 verstorbene Gründerin des Chores Waltraud Till.

Zusammen mit Chören aus St. Josef und der Erlöserkirche sind unter der Leitung von Michael Schmitz, Esther Kim und Matthias Krella sind zwei Musicals einstudiert und in drei Kirchen aufgeführt worden:  'Bartimäus - ein wunderbarer Augenblick' und 'Paulus - auf gefährlicher Mission'.

Es gratulierten Ralf Herkenrath, seit August Verwaltungsleiter von St. Josef und Martin, Pfarrer Stephan Weißkopf, Manfred Rommel vom KV und der Chor 'hevel'; zum Abschluß mit einem Kanon ohne MIchael Schmitz am Klavier.