Diese Mail informiert Sie ab und zu über Neuigkeiten aus Ihrer Bücherei.
Anregungen oder eine Rückmeldung können Sie uns gerne per Mail schicken.

Liebe Bücherfreundinnen und Bücherfreunde,

 

wir hoffen, Sie hatten schöne Karnevalstage – ob aktiv „dabei“, oder entspannt mit anderen Aktivitäten gefüllt.

Vielleicht haben Sie die Karnevalstage ja gemütlich mit fesselnder Leselektüre verbracht und sind jetzt auf der Suche nach „Nachschub“? Da haben wir einen Tipp für Sie – Leseempfehlungen von Lesern für Leser im Rahmen unseres „Lesecafés“. Am Mittwoch, 21. Februar, tauschen wir uns wieder um 15 Uhr in kleiner Runde über lesenswerte Bücher aus. Bringen Sie gerne das Buch mit, das Sie zuletzt gelesen haben und stellen Sie es den anderen Teilnehmern kurz vor. Anmeldungen sind ab sofort möglich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Und direkt noch ein Tipp: Haben Sie sich (bei uns) schon einmal ein Hörbuch ausgeliehen? Hörbücher ermöglichen es auch andere Aktivitäten gleichzeitig zu erledigen. Ob beim Pendeln, Sport treiben oder Kochen – Sie können Hörbücher bei vielen Gelegenheiten genießen. Probieren Sie es doch einfach mal aus. Hörbücher vieler bekannter Autoren liegen für Sie zur Ausleihe bereit.

Übrigens wird der Deutsche Hörbuchpreis 2024 zu Beginn der lit.COLOGNE am 5. März verliehen. Die Verleihung wird um 20:00 Uhr auf WDR 5 live ausgestrahlt.

Der letzte Tipp des heutigen Newsletters: Bringen Sie doch Abwechslung in Ihre Gesellschaftsspiele: Wir bieten viele Kinder- und Familienspiele zur Ausleihe an, u.a. auch viele „Spiele des Jahres“. Nicht nur, dass gemeinsame Spiele eh Spaß machen, sie bringen ganz nebenbei auch noch verschiedene positive Effekte für die Kindesentwicklung (z.B. Förderung der Konzentration, Wortschatzbildung und logisches Denken) mit sich. 

Daher herzliche Einladung zur Teilnahme am Lesecafé, zur Ausleihe von Hörbüchern und Spielen. Wie immer ist alles kostenlos.