Meldungen

Alle Meldungen → siehe unten

MISEREOR Fastenaktion 2019: "Mach was draus: Sei Zukunft!"
10.03.2019 - Informationen zur Fastenaktion 2019 und dem Hungertuch - Spendenkollekte am 5. Fastensonntag, 07.04.19
Das MISEREOR -Hungertuch 2019/2020: "Mensch, wo bist du?"
10.03.2019 - "Mensch, wo bist du?" von Uwe Appold © MISEREOR
Ökumenischer Gottesdienst zur Fastenzeit: "Weniger ist mehr!"
10.03.2019 - 17.00 Uhr in St. Barbara in Reusrath, im Anschluß gibt es Gelegenheit zum Gespräch und gegenseitigen Kennenlernen.
Stellenausschreibung: Verwaltungsleiter/in in unserer Kirchengemeinde
21.02.2019 - Ralf Herkenrath wird ab Sommer eine Stelle als Verwaltungsleiter in der Nähe seines Wohnortes antreten.

Veranstaltungen

Alle Veranstaltung. → siehe unten

Kevelaer-Wallfahrt der Malteser
18.05.2019 - Kath.öffentl. Bücherei an St. Josef, Josefstraße 6
Orchester der Musikschule präsentieren sich
26.05.2019 - Kirche St. Martin, Richrath
Der Film „Wer früher stirbt, ist länger tot“
28.05.2019 - Adolph-Kolping-Raum, Josefstraße 2, Immigrath
Schmökern zur Kaffeezeit
12.06.2019 - Kath.öffentl. Bücherei an St. Josef, Josefstraße 6
Schmökern zur Kaffeezeit
12.06.2019 - Kath.öffentl. Bücherei an St. Josef, Josefstraße 6
Einladung zur traditionellen Wallfahrt der Frauen zur Marienkapelle in Monheim
12.06.2019 - Treffpunkt: Kirche St. Gereon, Monheim
Altenberg-Wallfahrt
15.06.2019 - Treffpunkt: Kirche St. Martin
Kirchfest an St. Martin
20.06.2019 - Rund um die Kirche St. Martin
Pfarrfest St. Josef und Martin
29.06.2019 - rund um die Pfarrkirche St. Josef

Heute+Aktuelles

 

Einladung zum "Koki-Fun-Tag" am 18. Mai 2019

Liebe Kommunionkinder, liebe Eltern,

die Erstkommunion ist gerade vorbei oder steht kurz bevor. Zu diesem Zeitpunkt möchten sich die Ministranten der Gemeinde gerne vorstellen. Dazu laden wir alle Kommunionkinder zu einem Koki-Fun-Tag ein, an dem wir gemeinsam spielen, mehr über die Ministranten (oder Messdiener) erfahren und Fragen klären können.
Der Koki-Fun-Tag findet statt am 18.5. von 15 bis 17.30h im Pfarrheim St. Martin. Zur ersten halben Stunde sind auch die Eltern herzlich eingeladen, um die Leiter und Leiterinnen kennenzulernen und Informationen über die Gruppenstunden an den einzelnen Kirchorten zu erhalten.
Zur besseren Planung bitten wir Sie, ihr Kind im Pastoralbüro (Solinger Str. 17) anzumelden, die Anmeldung finden Sie hier.

Wenn Ihr Kind Interesse an den Ministranten hat, an diesem Tag aber nicht kann, so melden Sie sich bitte bei mir, so dass ich Ihnen die nötigen Informationen zukommen lassen kann.

 

Mit freundlichen Grüßen
Sara Sust, Pastoralassistentin

sara.sust@erzbistum-koeln.de

 

 

Fronleichnam 2019

Die Kirche ist in der Krise – das kann man nicht bestreiten. Viele wenden sich ab. Mitten hinein in unser Zweifeln fragt Jesus auch uns als Kirchengemeinde:

WOLLT AUCH IHR GEHEN?

An Fronleichnam wollen wir uns diese Frage neu stellen lassen und versuchen, Antworten zu finden. Und dann machen wir uns auch auf den Weg –  mit Jesus in der Mitte. So laden wir Sie ein, mit uns mitzugehen! In diesem Jahr findet der Fronleichnams-Gottesdienst am Donnerstag, 20.06., um 10.00 Uhr in Reusrath auf dem Reusrather Platz statt; die anschließende Prozession führt über die Heerstraße zum ersten Segensaltar an der Ecke Heer-/ Gartenstraße, weiter über die Garten-, Wiesen- und Trompeter  Straße  zum  zweiten  Segensaltar  an  der Kirchenwüstung Am Markt. Danach kehren wir zum Reusrather Platz zurück, wo der Abschlusssegen erteilt wird. Bitte beachten Sie an diesem Tag die eingeschränkten Parkmöglichkeiten. Wir laden Sie ein, die Hauseingänge, Vorgärten, oder Fenster am Prozessionsweg mit Blumen, Kerzen und Fahnen zu schmücken.

Für die Pfarrgemeinde und die Vorbereitungskreise

Pastor Gerhard Trimborn

 

Pastor Gerhard Trimborn bittet die Anwohner, entlang des Passionsweges Vorgärten und Wege zu schmücken. Siehe hier

 

 

Aktion „Wie soll ich heißen?“ - Danke für viele Vorschläge

Die katholische Kirchengemeinde St. Josef und Martin in Langenfeld baut ein neues Gemeinde- und Begegnungszentrum in der Stadtmitte. Mit seiner offenen Architektur und verschiedenen, transparenten Räumen bilden der Neubau mit dem Pfarrsaal, die Kirche St. Josef und das Pfarrhaus ein einladendes Ensemble.

Offenheit spiegelt sich auch in der Aktion „Wie soll ich heißen?“ wider. Viele Langenfelder haben sich an der Namensgebung beteiligt und Vorschläge über Karten oder online eingereicht.

In der Homepage können Sie sich hier informieren, wie es weitergeht.

 

 

 

Stellengesuche der kath. Kirchengemeinde St. Josef und Martin


Für die Kindertagesstätten wird ab 01.08.2019 eine Erzieherin/ein Erzieher als Fachkraft in Voll- oder Teilzeit, vorerst befristet bis zum 31.07.2020 gesucht; [Ausschreibungstext]

 

 

Gold- und Jubelkommunion für die Jubilare 1969 oder früher

Wenn Sie im Jahr 1969 zur ersten Heiligen Kommunion gegangen sind, laden wir Sie und Ihre/n Partner/in herzlich zur Feier der Goldkommunion ein, ebenso diejenigen, die vor 60, 70 oder mehr Jahren die Erstkommunion empfangen haben.

Die Feiern finden am Donnerstag (Fest Christi Himmelfahrt), 30.05., jeweils um 11.15 Uhr in den Kirchen St. Martin und St. Josef statt sowie am Samstag, 06.07., um 17.00 Uhr in St. Paulus.

Im Anschluss daran sind alle zu einem Empfang eingeladen.

Um besser vorbereiten zu können, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Wir bitten Sie deshalb, sich per E-Mail oder telefonisch im Pastoralbüro unter Angabe der Kirche und Personenzahl anzumelden, Tel. 499610, E-Mail pastoralbuero@kklangenfeld.de.

 

 

 

Alle Plätze der Sommerfreizeit 2019 sind belegt!

Die lange Tradition der spaßigen und aktiven Sommerfreizeiten der kath. Jugend "JUPPES" wird auch in den Sommerferien 2019 fortgeführt. 
Die Teilnehmer wird es gemeinsam mit einem zehnköpfigen Leitungsteam aus ehrenamtlichen Jugendlichen (begleitet von PA Sara Sust) in das für einige bekannte Calhorn verschlagen. 
Vom 11. bis zum 24. August stehen zwei Wochen geballte Action und Power, Erholung und Spiel und Spaß, sowie das Knüpfen neuer Freundschaften auf dem Programm. 

DIe Anmeldungen sind abgeschlossen und die Maximalteilnehmerzahl erfüllt.

Wir freuen uns, dass wir wieder mit über 50 Kindern zwei Wochen im Sommer viele tolle Aktivitäten im Urlaub durchführen können.

 

 

Gemeinsames Pfarrfest am 29. Juni 2019

PGR-Vorsitzender Thomas Antkowiak bittet um aktive Teilnahme aller Vereine, Verbände und Gruppierungen

siehe Anschreiben

 

 

 


Tagesliturgie

Logo  VOR ORT

Der andere Gottesdienst
Nächster Termin:

7. Juni 2019

 Öffnungszeiten


 

 

Gottesdienste   (3-Tage-Vorschau)      > 3-Wochen-Vorschau