Gottesdienste Weihnachten 2019

 

Heiliger Abend - 24. Dezember

15.00 Uhr    

Christus König

Kinderkrippenfeier *

15.00 Uhr

St. Barbara

Kinderkrippenfeier *

15.00 Uhr

St. Martin

Kinderkrippenfeier *

15.00 Uhr

St. Paulus

Kleinkinderkrippenfeier *

16.00 Uhr

St. Josef

Kinderkrippenfeier *

16.00 Uhr

St. Mariä Himmelfahrt    

Kinderkrippenfeier *

16.00 Uhr

St. Maria Rosenkranzkönigin

Kinderkrippenfeier *

16.30 Uhr

St. Martin

Kinderkrippenfeier *

16.30 Uhr

 

St. Paulus

 

Kinderkrippenfeier *

 

17.00 Uhr

St. Gerhard

Christmette

17.30 Uhr

Vor der Stadthalle

"Mette am Markt"

18.00 Uhr

St. Maria Rosenkranzkönigin

Christmette

18.00 Uhr

Krankenhauskapelle

Christmette

18.30 Uhr

St. Paulus

Christmette

22.00 Uhr

St. Josef

Christmette

22.00 Uhr

St. Mariä Himmelfahrt

Christmette

24.00 Uhr

St. Martin

Christmette

 * = Wortgottesdienst ohne Eucharistiefeier

Informationen zu der Begleitung durch Chöre gibt die Gottesdienstordnung.

 

 

1. Weihnachtstag - 25. Dezember

08.15 Uhr    

Krankenhauskapelle            

Messe

09.45 Uhr

Christus König

Messe

09.45 Uhr

St. Barbara  

Messe

09.45 Uhr

St. Maria Rosenkranzkönigin    

Messe

10.00 Uhr

LVR-Klinik

Messe

10.30 Uhr

CBT-Haus

Messe

11.15 Uhr

St. Josef  

Messe

11.15 Uhr

St. Martin

Messe

 

 

2. Weihnachtstag - 26. Dezember

08.15 Uhr    

Krankenhauskapelle                

Messe

09.15 Uhr

St. Mariä Himmelfahrt

Messe

10.00 Uhr

LVR-Klinik          

Messe

11.15 Uhr

St. Josef

Messe

11.15 Uhr

St. Martin

Messe

11.15 Uhr

St. Paulus

Messe

 

 

Gottesdienste in anderen Sprachen

 24.12.2019

18.30 Uhr

St. Mariä Himmelfahrt

Christmette in kroatischer Sprache

 

19.00 Uhr

Christus König

Christmette in koreanischer Sprache

 25.12.2019

12.00 Uhr

Christus König

Messe in koreanischer Sprache

 

16.00 Uhr

St. Mariä Himmelfahrt

Messe in kroatischer Sprache

 

18.45 Uhr

St. Josef

Messe in spanischer Sprache

 26.12.2019

18.00 Uhr

Christus König

Messe in koreanischer Sprache

 

Zu evtl. kurzfristigen Änderungen bitte die aktuelle Ausgabe der Gottesdienstordnung in der Weihnachtswoche beachten!