Ökumenekreis Richrath:Einladung zum Besuch in der Kölner Synagoge

Synagogenausflug
Datum:
19.09.2021 10:45

 

Herzlich lädt der Ökumenekreis Richrath zum jährlichen ökumenischen Ausflug ein! Am Sonntag, 19. September 2021 treffen wir uns um 10.45 Uhr am S-Bahnhof Langenfeld und fahren gemeinsam nach Köln. Gegen 12.00 Uhr werden wir durch eine Referentin der Synagogengemeinde eine Führung durch die Kölner Synagoge in der Roonstraße erhalten. Im Anschluss wird die Gruppe dann, wenn es die Coronaregeln zulassen, noch in ein Restaurant zum Essen gehen. Der Teilnehmerbeitrag von 10,00 € wird bei Antritt der Fahrt eingesammelt. Anmeldung ist nur telefonisch bei Frau Schöllmann (01722966590) zu tätigen, weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Danach erhalten Sie per E-Mail einen ausführlichen Anmeldebogen mit wichtigen Hinweisen und Sicherheitsregeln für den Besuch in der Synagoge. Anmeldeschluss ist der 08. September. Bitte beachten Sie, dass es bei diesem Ausflug zu längeren Fußwegen kommen wird und das Treppensteigen in Bahnhöfen zu bewältigen ist, da wir mit Öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind. Wir freuen uns auf Sie und verbleiben mit den besten Wünschen.

Für den Ökumenekreis, Gemeindereferentin Britta Schöllmann und Pfarrerin Silke Wipperfürth.

 

Bild: (c) Polina Kluss