Bilderbuchkino der KÖB St. Paulus

Oktober 2015: Das neue Maskottchen der KÖB St. Paulus - der Bücherwurm Paul - berichtet vom Paulusfest 2015. Auch zum Antiquariatsverkauf am 24.10.15 wird der Bücherwurm Paul gebastelt und es gibt wieder BIlderbuchkino.

 

Unter dem Motto des Paulusfestes 2015:

           Spiele wie anno dazumal

begrüßten wir die Kinder vom Vorschulalter bis zur zweiten Klasse in den Räumen der Bücherei mit DIA Show auf der großen Leinwand.

Es wurden zwei Geschichten erzählt.

Martina Roters führte die Kinder zu den Hempels, die aufräumen (eine lustige Geschichte zum Suchen und Schmunzeln) und zu Rudi Riese (einer Maus, die so ganz anders ist als ihre Geschwister).

Nach jeder Geschichte lernten die Kinder das neue Maskottchen der Bücherei kennen, den Bücherwurm Paul.

 

Dann sollten die Kinder aktiv werden und einen Paul als langen Wurm entstehen lassen. Auf Packpapier wurde der Kopf von Paul aufgeklebt. Mit Fingerfarbe und dem eigenen Händedruck konnte jedes Kind dabei mithelfen.  Ein Spaß für alle Beteiligten.

 

Das Ergebnis von Bücherwurm Paul hängt jetzt in unserer Bücherei an der Wand in der Kinderecke.

Lies mal!

Auch zum Antiquariatsverkauf am 24.10.2015 im Pfarrheim an Sankt Paulus, Treibstrasse,  wird der Bücherwurm Paul, das neue Maskottchen der Bücherei,  mit Kindern gebastelt.

Es gibt wieder Bilderbuchkinos mit neuen Themen und auch eine riesige Auswahl an Büchern. Nicht nur für Kinder zum Selbst- oder Vorlesen,  sondern auch für Erwachsene laden die nach Themen sortierten Tische zum Stöbern ein.  

 

Wir freuen uns auf Euch!

Zurück