1. Advent: Krippenweg 2019 in St. Paulus mit Bildern und Text

Die Krippe in St. Paulus greift in sechs verschiedenen Bildern Themen auf, mit denen wir uns uns vom 1. Advent bis zum Fest der Erscheinung des Herrn auf den Weg machen. Diese Bilder möchten uns einladen, mit Stichworten die Texte des jeweiligen Sonntags besser zu verstehen. Das Wort Gottes ist unsere Orientierung auf dem Weg: es führt uns sicher zu Gott.

In  verschiedenen Bildern wollen wir vom 1. Advent bis zum Fest der Erscheinung des Herrn (Hl. Drei Könige) uns in St. Paulus auf einen Krippen-Weg machen. Diese Bilder möchten uns einladen, mit Stichworten die Texte des jeweiligen Sonntags besser zu verstehen.

Das Wort Gottes ist unsere Orientierung auf dem Weg: es führt uns sicher zu Gott. Wer es hört und danach lebt, geht auf Gott zu und wird ihm begegnen. Diese Verheißung begleitet uns in die Tage des Advents.

 

An den vier Adventssonntagen und am Heiligen Abend gibt es eine kurze Hinführung zum Stichwort und der Darstellung. Diese Hinführung wird vor den Hl. Messen vorgelesen und liegt auch in schriftlicher Form an der Krippe zum Nachlesen.
Die Gestaltung der Krippenbilder liegt in den Händen von Familie Trierscheidt und Ursula Reif. 

(Texte: Ursula Reif und Manuela Vollmer, Fotos: Wilfried Kehr)

 

 


 

 

1. Advent: "Seid wachsam"

Heute feiern wir den 1. Advent. Im Krippenbild sehen wir einen Mann auf dem Feld und eine Frau, die an der Mühle sitzt. Eine ruhige Szene. Doch müssen sie nicht besorgt sein? Im heutigen Evangelium nach Matthäus hören wir, dass wir wachsam sein sollen, denn keiner weiß die Stunde,  wann der Herr kommt. Doch vor dieser Stunde, die niemand kennt, brauchen wir uns nicht zu fürchten. Bei Jesaja lesen wir: 

DEIN Heil wird kommen...

Gott wird uns an die Hand nehmen und wir dürfen ihm vertrauen. Dies gilt für unser ganzes Leben. Auch wenn wir den Weg nicht kennen - lassen wir uns von Gott führen, er meint es gut mit uns.

 

 

 

St. Paulus Krippe 1. Advent 2019-02St. Paulus Krippe 1. Advent 2019-03 St. Paulus Krippe 1. Advent 2019-04

 

[Nach oben]

Zurück